Astro-systemische Aufstellungen bringen unbewusste Dynamiken ans Licht und in Bewegung

Das Geburtshoroskop zeigt in wundersamer Weise unsere Anlagen, unser Potential und unsere Fähigkeiten, die wir mit in die Welt bringen.

 

Es sind diese Anlagen, die unser Schicksal erzeugen. Unsere Seele hat die Freiheit und die Aufgabe, das Ganze zu gestalten.

Festgelegt ist nur unsere Ausgangssituation, ob wir in friedlichen oder kriegerischen Zeiten leben, in einer armen oder reichen Gesellschaft, in einer liebevollen oder destruktiven Familie.

Analog dazu hat jeder eine innere Anlage und seine ganz individuellen Fähigkeiten. Es geht im Leben darum, diese zu entfalten und zum erblühen zu bringen.

Danach strebt jeder Mensch, darin liegt das größte Glück und die größte Herausforderung.

 

All zu oft fühlen wir uns blockiert oder ausgebremst durch innere oder äußere Umstände, dem Gefühl nicht zu genügen, abgelehnt oder ausgegrenzt zu werden, Schicksalsschläge wie Krankheiten oder Unfälle, sich wiederholende Muster von Scheitern oder Aufgeben, bevor man richtig angefangen hat.

 

Solche persönlichen Schwierigkeiten, sich wiederholende schmerzhafte Erfahrungen, z.B von verlassen werden, Ängste, Misserfolg sind oft Wiederholungen von ungelösten Dynamiken aus der Herkunftsfamilie.

Wir sind unbewusst mit Ereignissen, unterdrückten Schmerzen und Geheimnissen früherer Generationen verstrickt.

Die Familie, in die wir hineingeboren wurden, ist ein System und jedes System strebt nach Gleichgewicht.

Im Familiensystem sorgt das "Familiengewissen" für die Bindung im System, für den Ausgleich zwischen Geben und Nehmen und dem Ausgleich im Schicksal sowie für die Ordnung. Denn alle Personen des Familiensystems haben das gleiche Recht auf Zugehörigkeit. Wurde früher jemand ausgeschlossen, verachtet oder vergessen, z.B. ein tot geborenes Kind der Großmutter, so bewirkt das Familiengewissen, welches nach Gleichgewicht strebt, dass ein anderer aus einer späteren Generation sich mit der ausgeschlossenen Person identifiziert. Er ahmt völlig unbewusst Aspekte dieses Schicksals nach und wird ihm dadurch ähnlich, was zu Blockaden und Problemen aller Art im Leben führt.

Durch systemische Aufstellungen werden solche unbewussten Dynamiken ans Licht und in Bewegung gebracht. Emotionale Belastungen und Blockaden können effektiv und nachhaltig gelöst und erlöst werden.

Das führt zu Leichtigkeit, Zufriedenheit, Gelassenheit und Lebensfreude.

Das Geburtshoroskop ermöglicht bei der Aufstellungsarbeit einen vertieften Zugang zur Persönlichkeit, den Anlagen und der Lebensaufgabe einer Person. Es zeigt Herausforderungen und mögliche Blockaden und gibt vor allem verblüffende Hinweise auf Verstrickungen im Familiensystem, die in Verbindung mit den Blockaden stehen.

So kann die Aufstellung gezielt und passgenau zur Lösung führen.  

In meinen Gruppenseminaren werden Beziehungsstrukturen des Klienten mithilfe von Stellvertretern im Raum aufgestellt. 

In der Einzelaufstellung arbeite ich mit Bodenankern, Stühlen oder Figuren als Repräsentanten. 

Innerhalb der Aufstellung arbeite ich nach Bedarf auch mit kinesiologischen Balancen.

"Die Sterne sind nur der Vater deines Schicksals.

Die Mutter ist deine eigene Seele."

-Johannes Keppler-